Kategorie-Archiv: Menschliches

MAGENGRIMMEN

Schon lang weiss ich ein Lied davon,
wenn Dich Dein Magen quält – wovon?
Ich weiss es nicht, naja vielleicht
ist meine Kost nicht recht geeicht.
Manchmal da ess ich Wochen Nüsse,
dann wieder täglich Negerküsse,
die Zeiten halt ich auch nicht ein,
und schütte Eimer Joghurt rein.
Dann krieg ich wieder einen Rappel
und trinke Liter Käsepappel.

Wenn’s gar zu arg wird, hilft mir dieses,
schon bei Wilhelm Busch da hieß es,
als der gute Bäck, der Schneider,
am Därmegrimmen litt, ja leider:
“Hoch ist hier Frau Bäck zu preisen!
Denn ein heißes Bügeleisen,
auf den kalten Leib gebracht,
hat es wieder gut gemacht.”

Und so hab ich’s auch gehalten,
hab am Bauch nun keine Falten,
weggebügelt auch den Schmerz -
Danke – sag ich buschenwärts!